20 Jahre Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg

„Nachhaltig die Zukunft Nürnbergs gestalten“ – diesen Leitsatz hat sich die Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg vor zwanzig Jahren bei ihrer Gründung anlässlich des 950. Stadtjubiläums gegeben.

Heute ist sie eine der größten Sparkassenstiftungen in ganz Deutschland. Mit einem Fördervolumen von rund 22 Millionen Euro und über 250 geförderten Projekten kann die Stiftung stolz auf diese Jahre zurückblicken.

Mit Fördermitteln für den Bundesstützpunkt Taekwondo, den Z-Bau, das Fembohaus, das Planetarium oder die Energie- und Umweltstation am Wöhrder See förderte die Stiftung bedeutende Projekte in Nürnberg. Das von der Stiftung seit vielen Jahren unterstützte Kooperationsprojekt „Musik öffnet Welten“ widmet sich der musikalisch-kulturellen Bildung von Kindern und Jugendlichen.

Mit vielseitigen und nachhaltigen Förderprojekten steht die Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg auch künftig zu ihrer Verantwortung, Lebensqualität in nachhaltiger und vielfältiger Weise zu schaffen, denn so wollen wir Zukunft stiften, damit Nürnberg gewinnt.