Größte Sparkassenstiftung in Deutschland

Grundstockvermögen der Zukunftsstiftung erreicht 83 Millionen Euro.

Im Jahr 2000 feierte die Stadt Nürnberg das 950. Jubiläum ihrer erstmaligen urkundlichen Erwähnung. Aus diesem Anlass hat die Sparkasse Nürnberg als äußeres Zeichen des Dankes an die Bürgerschaft und die Wirtschaft Nürnbergs die Zukunftsstiftung errichtet. Mit der Gründung verpflichtete sich die Sparkasse, die Stiftung bis zum Jahr 2015 mit ihrem endgültigen Grundstockvermögen auszustatten. Diese Verpflichtung hat die Sparkasse nun plangemäß erfüllt. Nach der jüngsten Zuwendung seitens der Sparkasse Nürnberg beläuft sich das Grundstockvermögen der Zukunftsstiftung nun auf über 83 Mio. Euro. Satzungsgemäß ist das Grundstockvermögen in seinem Bestand dauernd und ungeschmälert zu erhalten. Ihre gemeinnützigen Aufgaben erfüllt die Stiftung ausschließlich aus ihren Vermögenserträgen. Die Zukunftsstiftung der Sparkasse Nürnberg ist zwischenzeitlich zur größten Sparkassenstiftung in Deutschland herangewachsen.