Foto: Uwe Mühlhäußer

Planetarium

Etwa 70 000 Besucher lassen sich pro Jahr in die faszinierende Welt der Galaxien, Sterne, Planeten und Monde entführen. Kuppelfüllende Fulldome-Shows nehmen sie mit auf atemberaubende Reisen in den Kosmos.

Das Planetarium holt buchstäblich die Sterne vom Himmel. Aber nicht nur das: In Themenshows erzählt es Geschichten über das Universum und die Welt um uns herum – für die Kleinen spielerisch, spannend und märchenhaft, für die Großen informativ und unterhaltsam. Das Spektrum reicht von allgemeinverständlichen Veranstaltungen für interessierte Laien bis hin zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung: neben Astronomie auch Themen aus Technik, Naturwissenschaft und Mathematik.

Doch leider ist die Lebensdauer der eingesetzten Technik nicht so unendlich wie das All. Die bisher verwendeten Beamer sind verbraucht, es droht der Black-Out.

Um diesen zu verhindern investiert die Zukunftsstiftung 500.000 Euro in die Installation von sechs neuen, leistungsfähigen Laser-Beamern.